Der „Klassiker“: Kreisförderer

Überall wo kontinuierlicher oder auch taktender Materialfluss in größeren Mengen erfolgen muss, ist dieses klassische System der Hängefördertechnik die kostengünstige Lösung. Der Kreisförderer eignet sich insbesondere für den Einsatz bei extremen Umfeldbedingungen und in beengten Räumlichkeiten.

Der Schierholz Kreisförderer zeichnet sich durch geringes Eigengewicht und hohe Laufruhe aus. Er arbeitet robust und zuverlässig auch unter schwierigen Einsatzbedingungen. Durch das Baukastenprinzip sind ein schneller Aufbau und eine flexible Anpassung an veränderte Materialfluss- und Produktionsbedingungen problemlos möglich.