...immer flexibel und individuell

Die Flexibilität von Schierholz ermöglicht Ihnen ein Höchstmaß an Individualität: Aus vier verschiedenen Fördersystemen kreieren wir für Sie nahezu unendliche Lösungen. Sie steigern mit unserer Technik die Effizienz Ihrer Produktionsprozesse und verbessern Ihre betrieblichen Abläufe. Für Ihr ganz besonderes Fördergut bekommen Sie von uns die maßgeschneiderte Materialflusslösung - hochmoderne, intelligente Fördertechnik aus einer Hand. 

Im Fokus

Schierholz auf der PaintExpo Eurasia 2017

Zur vierten PaintExpo Eurasia, die vom 12. bis 14. Oktober 2017 im Istanbul Expo Center stattfindet, werden Aussteller aus 16 Ländern erwartet. Schierholz präsentiert wieder zahlreiche Exponate und steht mit seinen Experten in Halle 9, Stand 371 gerne für Gespräche zur Verfügung.

Karriere bei Schierholz

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie  hier.

EHB 645

Neue Elektrohängebahn Typ 645

Einen noch schnelleren Transport von Paletten und schwersten Lasten ermöglicht die Elektrohängebahn der neuen Typenreihe 645 (EHB 645). Die dritte Elektrohängebahn des Fördertechnik-Spezialisten aus Bremen ergänzt die Modelle EHB 625 und 635. Mehr...

Neue Bodenfördertechnik

Schierholz präsentiert das moderne Bodenfördersystem BFT 813. Durch technische Anpassungen lässt sich in zwei Metern Höhe eine Positioniergenauigkeit vom Flansch gemessen von +/- 2 mm erreichen. Das System eignet sich damit optimal für die Roboterlackierung. Mehr...

LogiMAT 2015

Schierholz auf der LogiMAT 2017 in Stuttgart

Von 14.-16. März 2017 findet auf der neuen Landesmesse am Stuttgarter Flughafen die LogiMAT statt. Auch der Bremer Spezialist für Fördertechnik, die Louis Schierholz GmbH, wird wieder dabei sein und steht in Halle 1 Stand 1F04 mit seinen Experten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Scandinavian Coating 2017 in Kopenhagen

Benötigen Sie ein leistungsfähiges Power&Free System oder eine moderne Bodenfördertechnik? Oder eine Sonderlösung für Ihr Fördertechnikproblem? Kommen Sie zu uns, unsere Experten beraten Sie gerne auf der Scandinavian Coating von 15.-16. März 2017.